Reiseinformationen

Anreise mit dem Auto: Wenn Sie mit Ihrem Auto nach Juist reisen, endet Ihre Reise mit dem PKW in Norddeich, da Juist autofrei ist. Folgen Sie der Beschilderung an der B 72. Ortsumgehung in Richtung Norddeich. Folgen Sie im zweiten Kreisverkehr weiter dem Wegweiser Juist (zweite Ausfahrt). Sie fahren jetzt ca. 1,00 km auf der Ostermarscher Landstraße. An der nächsten großen Ampelkreuzung biegen Sie rechts auf die Norddeicher Straße in Richtung Norddeich Mole ab. Nun können Sie noch (falls dies noch nicht geschehen ist) Ihr Fährticket bei der AG Reederei Norden-Frisia lösen. 

Tipp: Insbesondere der letzte Teil der Reise von Emden oder Aurich nach Norddeich über die Bundesstraße dauert häufig viel länger als geschätzt. Juist ist tideabhängig und es fahren nur ein bis zwei Fähren am Tag. Also nehmen Sie sich Zeit und vermeiden Sie unnötigen Stress. Lieber etwas auf die Fähre warten als von der Mole aus zuzusehen, wie sie ablegt. Daten für Ihr Navigationssystem: 26506 Norden/Norddeich – Hafenstraße

 

Parkplätze: Zum Parken haben Sie mehrere Möglichkeiten. Stellen Sie Ihren Wagen bei den FRISIA-Garagen in der Parkanlage P3 ab. Weiterhin befindet sich im Osten die FRISIA-Parkanlage P1, die in unmittelbarer Nähe des Hafens an der neuen Umgehungsstraße liegt. Eine weitere Parkanlage befindet sich im Westen Norddeichs, an der Badestraße, die Parkanlage FRISIA P2. Der Transfer zum Schiffsanleger kann per Zubringerbus (Fahrpreis 1,00 € pro Person) oder auf Grund der kurzen Entfernung zu Fuß erfolgen.

Anreise mit der Bahn: Wenn Sie mit der Bahn kommen, ist Norddeich-Mole Ihr Zielort. Hier steigen Sie auf die Fähre der AG Reederei Norden-Frisia um, die Sie nach Juist bringt. Gehen Sie dazu in Fahrtrichtung links aus dem Bahnhof, überqueren Sie die Straße und schon sind Sie beim Juist - Anleger. Bevor Sie auf das Schiff gehen, bringen Sie bitte Ihr Gepäck in die ab eine Stunde vor Schiffsabfahrt bereitgestellten Koffercontainer. Lösen Sie Ihre Fahrkarte gleich bis zur Insel, dann können Sie direkt von der Bahn auf die Fähre gehen und brauchen keine separate Fahrkarte für die Fähre zu kaufen. Das erspart Ihnen Zeit und Stress. Ihre TöwerCard erhalten Sie in diesem Fall bei der Ankunft auf dem Töwerland. Geht Ihre Bahnfahrkarte nur bis Norddeich-Mole, bekommen Sie Ihre TöwerCard inklusive des Fährtickets an den Schaltern der AG Reederei Norden-Frisia an der Mole. Sie können Ihre Bahnfahrkarte über die Kurverwaltung Juist buchen. Auf Juist erhalten Sie Auskunft über die Bahn am Schalter der AG Reederei Norden-Frisia im Hafenbetriebsgebäude (ausgewiesene DB-Agentur).

Anreise mit der Fähre: Sie stehen jetzt in Norddeich an der Mole und können bereits nordwestlich das Töwerland sehen. Rund sieben Kilometer liegen jetzt nur noch zwischen Ihnen und Ihrem Traumland. Ihr Urlaub beginnt spätestens, sobald Sie das Schiff betreten haben. Die Fahrzeit beträgt etwa 80-90 Minuten, denn es gibt keinen direkten Weg nach Juist. Die Fähre kann jedoch nur bei Flut über das hohe Juister Watt fahren. Deshalb ist es maximal zweimal am Tag möglich das Zauberland mit dem Schiff anzulaufen.

Alles weitere zum Fahrplan und den Preisen finden Sie unter:

AG Reederei Norden-Frisia

Telefon: 04931 9870

Telefax: 04931 987 1131

Internet: www.reederei-frisia.de

E-Mail: info@‎reederei-frisia.de

Des Weiteren besteht die Möglichkeit mit einem Wassertaxi nach Juist zu gelangen. Aber auch dieses ist von der Tide abhängig und fährt leider nicht rund um die Uhr. Zur Homepage: https://www.töwerland-express.de.

Anreise mit eigenem Boot:
Sportboothafen / Segelklub Juist (SKJ)
26571 Juist
Telefon: 04935 921 188

Internet: www.segelklub-juist.de

E-Mail: webmaster‎@‎segelklub-juist.de

 

Anreise mit dem Flugzeug: Egal ob gerade Ebbe ist oder Flut, mit dem Flugzeug kommen Sie das ganze Jahr hindurch sicher und tideunabhängig von Norddeich aus auf Ihr Zauberland.

FLN FRISIA-Luftverkehr GmbH Norddeich: Jeder Linienflug der FLN wird von einer Kutsche (Fa. HUF; 18 €/Person) am Flugplatz erwartet. Die Kutschfahrt ins Dorf dauert ca. 45 Minuten. Möchten Sie ins Loog, müssen Sie nochmals 20 Minuten dazurechnen. Alternativ zur Kutsche können Sie sich auch ein E-Bike der Nordseebike GmbH ausleihen (20 €/Tag). Diese können am FLN Schalter gemietet werden und bequem im Dorf abgegeben werden. Die Fahrt ins Dorf dauert mit dem E-Bike ca. 10-15 Minuten.

 

Telefon: 04931 933 20

E-Mail: info@fln-norddeich .de

Flugplan und Preise: www.fln-norddeich.de

Auf Juist: Auf Juist angekommen stehen Ihnen am Hafen Handwagen vom Haus Regina (blau mit goldener Aufschrift) zur Verfügung mit denen Sie Ihr Gepäck zur Ferienwohnung transportieren können. Ein unabhängiger Gepäckservice steht Ihnen am Hafen ebenfalls zur Verfügung (www.kofferblitz-juist.de). Weiterhin ist es möglich das Gepäck im Vorfeld mit der Post und/oder mit Hermes zu versenden.  

KONTAKT
HAUS REGINA

Regina Thomas & Christina Wellner (geb. Thomas)

Wilhelmstraße 32b - 26571 Juist

+49 (0) 4935 323

hausregina@web.de

  • Facebook Haus Regina